Congstar

congstar DSLDirekt zum Anbieter: Congstar

Congstar gehört zur Deutschen Telekom und bietet günstige DSL, sowie Prepaidkarten. Die DSL Leitungen sind grundsätzlich mit einer Geschwindigkeit von 16.000 ausgestattet, wer schneller surfen möchte, dem bietet Congstar eine VDSL Leitung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50.000 kbit/s.

Die Besonderheit von Congstar ist, das es die Paket mit und ohne Laufzeit gibt. Auf Wunsch können die Pakete ohne Laufzeit bestellt werden. Mit einer Frist von 14 Tagen kann das Congstar Paket jederzeit wieder kündigen. Allerdings muss man bei Tarifen ohne Laufzeit eine Bereitsstellungsgebühr von 39,99 Euro einmalig bezahlen.

Congstar


Das sind die Tarife von Congstar DSL

DSL AnbieterTarifDSL SpeedFestnetz-
Flatrate
Preis /mtl.Details
congstarkomplett 116.000keine24,99Tarifdetails
congstarkomplett 216.000inklusive29,99Tarifdetails
congstarkomplett 2 VDSL50.000inklusive34,99Tarifdetails

Congstar komplett – für 24,95 Euro erhält man einen DSL Anschluss mit einer 16.000 Leitung, im Preis ist die Festnetz Flatrate, sowie ein Telefonanschluss. Hier ist keine Festnetz Flatrate inklusive, die Gespräche werden mit 2,9 Cent/Min. berechnet. Auf Wunsch gibt es den Tarif ohne Laufzeit.

Congstar komplett2 – für 29,95 Euro erhält man einen DSL Anschluss mit einer 16.000 Leitung und einer Doppelflatrate – die Doppelflatrate für DSL und Festnetz, mit der Flatrate kann man rund um die Uhr surfen und telefonieren.  Der Wlan Router ist bei dem Angebote kostenlos, der Tarif kann mit oder ohne Laufzeit bestellt werden.

Congstar komplett2 VDSL –  Die superschnell Doppelflatrate –  Beim VDSL Angebot von Congstar erhalten Sie ihre Leitung mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50.000 M/bits. Hier benötigen Sie ebenfall keinen Anschluss der Telekom, beim Tarif ist die Festnetzflatrate inklusive,  mit der Flatrate telefonieren Sie für 0 Cent in das deutsche Festnetz.

Direkt zu den Angeboten: Congstar

Mobiles Internet

xxxx

Mobilfunk

xxxx

TV

xxxx

Firmenportrait

Die Congstar, ein Anbieter von DSL- und Mobilfunkprodukten, kann bereits auf über zwei Millionen Kunden zurückblicken. „Du willst es, Du kriegst es“ ist das Motto des in 2007 als Start-up gegründeten Telko-Unternehmens. Die Tarife und Produkte der Congstar GmbH orientieren sich nicht am maximalen Gewinn für das Unternehmen, sondern sind aufgrund von Marktanalysen und Trends entwickelt. Bei Congstar bestimmt der Kunde, wo es langgeht.

Congstar rollt das Feld auf – von der anderen Seite

Innovativ und ganz am Puls der Zeit, so sieht sich das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln. Nicht nur auf freundlichen Kundenservice setzt man hier, sondern die Congstar konzentriert sich auch auf die Gemeinsamkeiten mit ihren potenziellen Kunden – dem Anbieten von günstigen und flexiblen Tarifen, so wie die Zielgruppe sie wünscht. Doch auch außerhalb ihres Kerngeschäftes, der Telekommunikation, ist die Congstar aktiv. Mit sozialem Engagement zeigt man auch in Kooperationen mit Vereinen und Stiftungen Kundennähe. Bis 2009 war Congstar der Hauptsponsor des Bundesligisten FC St. Pauli.

Congstar für alle

Die Geschäftsführer der Congstar, Martin Knauer und Guido Scheffler, beides gelernte Betriebswirtschaftler, sammelten bereits vor ihrem Schritt in die Selbstständigkeit Erfahrung in der Telko-Branche. Knauer, der seine Laufbahn bei der Bertelsmann AG begann, war zuletzt im Marketing der T-Mobile Deutschland GmbH beschäft. Guido Scheffler startete bei der CompuNet AG und wechselte von dort zur Deutschen Telekom AG. Beides Marketing-Experten erkannten sie die Marktlücke: flexible Produkte zu günstigen Preisen. Die Congstar, bereits in 2004 unter der Firmenbezeichnung „Congster“ mit T-DSL auf dem Markt, ist eine hundertprozentige Tochter der Deutschen Telekom AG. Doch die übermächtige Mutter lässt der Tochter freie Hand auf dem Markt: Denn insbesondere die Zielgruppe, die den meist starren und unflexiblen Produkten der Telekom skeptisch gegenübersteht, reicht das Unternehmen die Hand.

Die Congstar – no-Frills, viel Fun

Die Angebote der Congstar – allesamt auf die Wünsche der liberal denkenden Internetgemeinde zugeschnitten – richten sich ausschließlich an Privatkunden. Eine gewerbliche Nutzung ihrer Produkte schließt die Congstar aus. Auf Facebook und Blogs wird geworben – genau dort, wo die Zielgruppe sich ohnehin aufhält – und trifft mit dem Motto „Du willst es. Du kriegst es“ genau den Geschmack der immer größer werdenden Fangemeinde. Doch bei aller Kundennähe wurden die Gewinnerwartungen an das Unternehmen zunächst nicht erfüllt und in 2013 soll nun erstmals Gewinn erwirtschaftet werden. Der in 2010 eröffnete Shop in Köln wurde nach gut einem Jahr wieder geschlossen – zwecks mangelnder Rentabilität. Vermutlich lag dies weniger an den Produkten, sondern mehr an den Gewohnheiten und dem Einkaufsverhalten der Zielgruppe: Denn die ist offensichtlich häufiger auf Facebook & Co. als in der Kölner Innenstadt unterwegs.

Der Erfolg gibt ihnen Recht

Die Congstar lebt von ihrem Konzept der „Andersartigkeit“ auf dem Markt. Ganz ohne Frills – überflüssigem Schnickschnack – wird in den Social Media präsentiert und vorgestellt, während sich die nicht rein virtuellen Auftritte des Unternehmens auf sein soziales Engagement beschränken. Das Konzept der Congstar ist von Erfolg gekrönt – und das wörtlich. Gleich fünffach wurden sie in 2012 ausgezeichnet: als „Mobilfunk-Discounter des Jahres“, als „Prepaid-Discounter des Jahres“, als „Mobilfunk-Anbieter des Jahres“ und als „Anbieter des Jahres“. Anders, dabei nicht am Markt vorbei, sondern genau am Puls der Zeit, stellt sich die Congstar den Konkurrenten mutig in den Weg. Der Kunde jedoch liebt die Congstar.

 

  • 16.000 kBits
  • Surf & Phone Flat
  • jetzt Vorteile sichern
Jetzt Informieren!

News

Schritt für Schritt zu DSL

Mit der DSL-Technologie (Digital Subscriber Line), eine Hochgeschwindigkeits- oder Breitband-Verbindung, können Haushalte, Selbstständige oder kleinere Firmen an das Internet angeschlossen werden. Diese Zugänge werden besonders in Ballungsräumen und großen Städten […]

mehr
DSL Alternativen

DSL-Anschlüsse (engl. Digital Subcriber Line) heißt die schnelle Breitbandverbindung zum Internet. Doch leider steht diese Technik in Deutschland nicht flächendeckend zur Verfügung. Besonders, wer auf dem Land wohnt oder aus […]

mehr
Kabel Deutschland

Kabel Deutschland – Hol dir Highspeed für zu Hause Wer sich bis zum 04.07 für einen Internet & Phone Kabel 100 Tarif von Kabel Deutschland entscheidet und bestellt, bekommt zu […]

mehr